23 November 2020
Das Blockchaingesetz – eine Zwischenbilanz
Mit dem Gesetz über Token und VT-Dienstleister (TVTG) hat Liechtenstein die weltweit erste umfassende rechtliche Grundlage für viele denkbare Anwendungen der Blockchain im Finanzsektor und in der Gesamtwirtschaft umgesetzt. Thomas Dünser, Leiter der Stabsstelle für Finanzplatzinnovation, zieht eine Zwischenbilanz. Das Gesetz wurde weltweit mit grosser Aufmerksamkeit aufgenommen. Auch viele ausländische Regierungsvertreter haben das Gesetz mit...
11 November 2020
Der Mehrwert von digitalen Angeboten und persönlichem Service
Bankdienstleistungen werden zunehmend digitaler – auch bei Bank Frick. Die Bedeutung des persönlichen Kontakts zwischen Kunde und Berater nimmt dadurch aber nicht ab. Im Gegenteil, er wird zum Mehrwert. Neobanken sind in der Schweiz im Aufwind. Insgesamt kennen laut Swiss Payment Monitor 2020 fast 40 Prozent der Schweizer Bevölkerung mindestens einen der gängigsten Anbieter von digitalen...
2 November 2020
Assessing the European Commission’s Regulation of Markets in Crypto-assets
The newly published draft of the European Commission’s Regulation of Markets in Crypto-assets (MiCA) could be a necessary step towards harmonizing the treatment of crypto-assets throughout the European Union and thus could be a key driver in terms of industry professionalization and adaption of crypto-based financial products. Yet, the draft still contains some ambiguities that...
29 October 2020
Security Token Offering: Advantages of an STO over traditional issuance programs
Together with Lindemann Attorneys at Law, our experts Raphael Haldner and Julian Grezinger investigated the question of what the benefits of Security Token Offerings (STO) are. Find the answers to five frequently asked questions relating STOs in our new blog post. What is an STO? STO stands for Security Token Offering and describes the process...
16 October 2020
«Finanzprofis in Liechtenstein werden wir immer treu bleiben»
Bank Frick bleibt trotz ihres Erfolges mit Blockchain Banking eine familiengeführte lizenzierte Vollbank für Intermediäre. Im Interview erläutert Stefan Rauti, Head of Private Clients and External Asset Managers, den Mehrwert für Finanzprofis und die Zukunft von Bank Frick. Mit Blockchain Banking ist Bank Frick weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt geworden. Hat sich die Bank...
8 October 2020
A family-owned Bank: an asset that inspires confidence
For strategic reasons, the Frick family retains a majority stake in Bank Frick. Statements by clients and employees have demonstrated to us that it is advantageous if the Bank remains in the ownership of the Frick family, as it creates a sense of security as well as clear responsibilities, and bolsters trust among employees, clients and various partners in the Bank.
8 October 2020
Eine Bank in Familienbesitz: Ein vertrauensstiftendes Asset
Die Familie Frick behält aus strategischen Überlegungen die Mehrheit an Bank Frick. Reaktionen seitens Kunden und Mitarbeitenden haben uns gezeigt, dass es ein Vorteil ist, wenn die Bank weiterhin im Besitz der Familie Frick verbleibt. Dies schafft Sicherheit und klare Verantwortlichkeiten und stärkt das Vertrauen der Mitarbeitenden, der Kunden und der verschiedenen Partner in die Bank.