16 October 2020

«Finanzprofis in Liechtenstein werden wir immer treu bleiben»2 min read

Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on telegram
Share on facebook
Share on email

Bank Frick bleibt trotz ihres Erfolges mit Blockchain Banking eine familiengeführte lizenzierte Vollbank für Intermediäre. Im Interview erläutert Stefan Rauti, Head of Private Clients and External Asset Managers, den Mehrwert für Finanzprofis und die Zukunft von Bank Frick.

Mit Blockchain Banking ist Bank Frick weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt geworden. Hat sich die Bank vollends darauf konzentriert?

Über unser Neugeschäft und die grosse Aufmerksamkeit freuen wir uns natürlich, aber die Gefahr liegt in der externen Wahrnehmung. Unsere Bestandskunden wissen, wofür wir stehen: Wir unterstützen Vermögensverwalter und Treuhänder dabei, gemeinsam für ihre Kunden die besten Lösungen zu entwickeln. Aber es gibt viele, die das noch nicht wissen. Finanzprofis aus Liechtenstein sage ich deshalb: Wir sind die ideale Bank für euch!

«Finanzprofis aus Liechtenstein sollen uns als erste Adresse wahrnehmen»

Also einmal Blockchain und zurück?

Weder hin und zurück, noch denken wir in getrennten Bereichen. Wir bieten integrierte Classic und Blockchain Banking Services unter einem Dach. Neben dem klassischen Kerngeschäft können wir damit einen Schritt weitergehen als andere und unseren Kunden zukunftsgerichtete Dienstleistungen anbieten – alles im regulierten Rahmen der Bank. Darauf können sich unsere Kunden verlassen. Als Intermediärbank ist Bank Frick insbesondere dank Vermögensverwaltern und Treuhändern gross geworden. Diesen Finanzprofis werden wir immer treu bleiben – das beweisen auch unsere über Jahrzehnte gewachsenen Beziehungen.

 «Wir ermöglichen unseren Kunden das Geschäft»

Konten, Zahlungsverkehr, Handel: Ist Bank Frick im Classic Banking nicht komplett austauschbar?

Richtig, Konten bieten alle. Bank Frick bietet aber viel mehr als nur relevante, aber austauschbare Bankdienstleistungen. Unser grösstes Asset ist unsere fachübergreifende Beratungskompetenz – persönlich und digital. Wir arbeiten auf Augenhöhe mit unseren Kunden, analysieren ihren Business Case und entwickeln anschliessend gemeinsam massgeschneiderte Lösungen. Als unternehmerische Bank gehört dieses Angebot sozusagen zu unserer DNA. Einem Vermögensverwalter bieten wir also nicht bloss ein Konto, sondern wir ermöglichen unseren Kunden das Geschäft und erleichtern dann ihren Alltag.

Wo sieht sich Bank Frick in Zukunft?

Wir werden die familiengeführte Bank mit der persönlichen Note für Finanzprofis bleiben. Damit ist auch gesagt, dass sich Vermögensverwalter und Treuhänder mit ihren Bedürfnissen immer an uns wenden können. Unsere klassischen Bankdienstleistungen ergänzen wir mit zukunftsgerichteten und digitalen Services, wodurch wir für unsere Kunden einen Schritt weiter gehen. Dieses integrierte Produktportfolio und die starke Beratungskompetenz von Bank Frick sind dabei die Grundpfeiler unserer Zukunft. Und damit auch für nachhaltige Geschäftsbeziehungen, die wir eingehen möchten. Stabilität und Verlässlichkeit zeichnen uns somit auch morgen aus.

Author(s)

Stefan Rauti

Stefan Rauti is Head of Private Clients and external Asset Managers and Head of Blockchain Banking at Bank Frick and has worked for the Bank for almost 10 years.

Tags

Related Articles

Subscribe to newsletters

With our newsletters, you get press releases about our company, views on developments in the crypto industry and the latest expert blog articles sent straight to your inbox. Choose from our range of newsletters and register here.

Subscribe