Über uns

«Crossover Finance» bedeutet für uns heute nicht mehr nur das Angebot individueller Finanzdienstleistungen, sondern vor allem, aus dem Zusammenspiel von Innovation und Erfahrung einen Mehrwert zu generieren. Als unternehmerische Bank blicken wir mit unseren Kunden nach vorne und zeigen neue Perspektiven auf.

Auf unserem Bank Frick Blog finden sich darum interne und externe Experten und Vorreiter aus unterschiedlichen Bereichen, die sich für die Zukunft engagieren. Unsere Beiträge streben nicht nach einer hohen Taktung, dafür nach Qualität – abwechslungsreich, aber mit Substanz und Neugier.

Als familiengeführte Bank steht bei uns die nachhaltige und strategische Ausrichtung im Vordergrund. Bank Frick wurde 1998 vom liechtensteinischen Treuhänder Kuno Frick senior gemeinsam mit Finanzinvestoren gegründet. Heute ist die Bank mehrheitlich im Besitz der Kuno Frick Familienstiftung. Minderheitsaktionär ist die Net 1 UEPS Technologies, Inc., ein Nasdaq-kotiertes Finanztechnologieunternehmen.

Die Wurzeln der Bank liegen im Private Banking und in der Entwicklung massgeschneiderter Finanzdienstleistungen für eine anspruchsvolle internationale Klientel. Bank Frick hat über die Jahre hinweg erfolgreich weitere Geschäftsfelder erschlossen. Dazu gehören Institutional Banking, Produktentwicklung bzw. Fondsservices sowie Payment Services und Akquiring. Als erstes europäisches Institut legt Bank Frick zudem den Fokus auf Blockchain Banking und übernimmt durch seine Expertise eine Vorreiterrolle in den Bereichen ICO Advisory, Tokenisation und Crypto Trading Services.